FAQ (oft gestellte Fragen)

  1. F: Ich drücke den SOS Knopf und die GPS-Uhr / der GPS-Tracker schaltet ab.
    A: Der SOS Knopf hat bei vielen Geräten eine Doppelfunktion.
    Falls eine gute Internetverbindung vorhanden ist, wird ein SOS Anruf gestartet.
    Wenn das Gerät keine Internetverbindung hat, wird es abgeschaltet. Zu einer Internetverbindung braucht man natürlich eine gute GSM Netzverbindung.
    Bei Uhren, kann man am Display links oben erkennen, ob sie eine Netzverbindung hat. Wenn die Balken fehlen oder diese mit einem
    roten Kreis markiert sind, fehlt die Netzverbindung (bei SOS Tastendruck schaltet es ab).
    Ein Netzbetreiber hat normalerweise drei Typen von Netzen: 2G, 3G, 4G=(LTE).
    Fast alle Geräte von Vidimensio benutzen das 2G Netz des Netzbetreibers. Das ist das älteste Netz und auch die langsammste, wobei die GPS-Geräte kein schnelles Internet brauchen.
    Mit einem Handy kann man es leider nicht einfach testen, ob das 2G Netzt an einem Ort vorhanden ist oder wie stark es ist, da die Handys normalerweise das 3G oder 4G Netz benutzen. Nur falls das Handy eine Umschaltung auf 2G unterstützt kann es gemessen werden.
    Erfahrungsgemäß hat Vodafone in Deutschland eine schlechtere 2G Netz mit vielen „GSM Löcher“.
    Eine bessere alternative bietet T-Mobile,Telekom und die andere Anbieter, die dieses Netzt benutzen. Bei Geräten, wo der SOS Knopf und Einschaltknopf separat vorhanden sind („Guardian“ / „Kleiner Löwe“), schaltet die Uhr nicht ab, wenn man den SOS Knopf lang drückt.
    .
  2. F: Warum springt die Ortung von LBS zw. mehreren weit liegenden Punkten ?
    A: Die Uhr befindet sich in einem Gebäude, wo kein GPS oder WIFI Positionierung möglich ist.
    Dann versucht die Uhr die Position anhand von den GSM Masten zu berechnen, was mehrere Km weit von dem tatsätchlihen Ort liegen kann. Der Punkt kann springen, falls die Berechnung schwankt.
    .
  3. F: Warum kann ein mit WIFI berechneter Ortungspunkt falsch sein ?
    A: WIFI dient der Positionsbestimmung und nicht der Datenverbindung.
    Das GPS-Gerät, (falls kein GPS Signal vorhanden ist, wie z.B. in Gebäuden) kann die Position von einem WIFI Netzwerk abfragen. Dabei zeigt die App eine Position an, was das WIFI Netzwerk angegeben hat. Dazu muss nicht an das WIFI Netz eingeloggt werden.
    Daher, falls das erreichte WIFI Netzwerk eine falsche Position hergibt, zeigt die App diese an.
    Man kann leider WIFI oder LBS in der echtzeit Ortung nicht abschalten. Da wird der Punkt angezeigt, welcher mit der besten vorhandenen Methode ermittelbar wurde (GPS->WIFI->LBS).
    Das Abschalten des LBS unter Einstellungen bewitkt, dass die LBS und WIFI Punkte unter Hystorischen Routenverlauf nicht angezeigt werden aber diese wirkt nicht in der aktuellen Ortung des GPS Gerätes.